Heinz Decker: Sammler – Verfasser – Redakteur 1933–2021

Die jüngste Veröffentlichung von Klaus Rödel im Rahmen der Publikations-reihe des Frederikshavn Kunstmuseums ist dem im November 2021 verstorbenen DEG-Ehrenmitglied Heinz Decker gewidmet.

Das schöne Heft enthält u. a. biografische und bibliografische Angaben, die Laudatio anlässlich der Ernennung zum DEG-Ehrenmitglied, Texte von Klaus Rödel und James Keenan und eine kommentierte Auswahl von künstleri-schen Exlibris, die für Heinz Decker und Ulrike Ladnar geschaffen wurden – rundum eine eindrucksvolle Würdigung zur Erinnerung an den Verstorbenen.

Heinz Decker: Sammler – Verfasser – Redakteur – 1933-2021
hrsg. vom Frederikshavn Kunstmuseum im März 2022 unter der Redaktion von Klaus Rödel, mit Unterstützung von Henry Tauber, Klaus Thoms, James Keenan und Ulrike Ladnar
Exlibristen 671  
ISBN 978-87-7317-742-6

Claudia Berg: Exlibris für Heinz Decker, zu Robert Frost: Halten am Wald im Abendschnee, 2011, Radierung

Empfohlene Beiträge