WATER, WATER EVERYWHERE …

„WATER, WATER EVERYWHERE…“

 Ausgewählte Exlibris aus der Sammlung Ulrike Ladnar und Heinz Decker zum Thema Meer. Eine Ausstellung in der Stadtteilbibliothek Rheydt

Vom 7. August bis zum 4. September ist in der in der Interkulturellen Familienbibliothek in Rheydt eine Ausstellung mit ausgewählten Exlibris zum Thema Meer zu sehen. Ulrike Ladnar und Heinz Decker haben eine eindrucksvolle Auswahl von künstlerisch hochwertigen Exlibris rund um das Thema Wasser und Meer zusammengestellt. Dem Titel der Ausstellung liegt eine Zeile des Gedichts „The Rime of the Ancient Mariner“ von Samuel Taylor Coleridge zugrunde. Vieles was auf und unter dem Wasser zu sehen und zu erfahren ist, wird auf den Exlibris dargestellt und gezeigt. Gegliedert ist die Ausstellung in drei große Abschnitte: „Das Meer als realer Raum“, Das Meer als Raum der Fantasie und Mythologie“ und „Das Meer als symbolischer Raum”.
Die Ausstellung ist auch eine Hommage an den Ende 2021 verstorbenen Sammler und ehemaligen Vizepräsidenten der Deutschen-Exlibris-Gesellschaft, Heinz Decker. Als Sammler galt sein Interesse überwiegend Bücherzeichen, die Motive aus der Literatur, dem Theater und der Natur zeigen. Daneben verfasste er Fachbücher über Dichterexlibris, Dichterzirkel und eine Geschichte der deutschen Exlibris-Kunst vom Jugendstil bis zur Gegenwart. Ausgewählte Exlibris zu bestimmten Themen stellte er regelmäßig für Ausstellungen in ganz Deutschland zusammen.
Die aktuelle Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Interkulturellen Familienbibliothek Rheydt besucht werden. Der Eintritt ist frei. Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

kunstvoll | Rheydt stellt aus: 7. August bis 4. September 2022

„WATER, WATER EVERYWHERE…“. Eine Ausstellung mit ausgewählten Exlibris aus der Sammlung Ulrike Ladnar und Heinz Decker zum Thema Meer.

Stadtteilbibliothek Rheydt (Karstadthaus), Am Neumarkt 8. Eintritt frei!Öffnungszeiten Di-Sa 10-18 Uhr + So 13 -17 Uhr

 Infos unter www.stadtbibliothek-mg.de oder 02161/25 82 83.