DEG-Jahrestagung 2023 in Paderborn

Einladung zur DEG-Jahrestagung in Paderborn vom 11. – 14. Mai 2023

Viele Exlibris-Sammler und -Künstler erinnern sich noch gerne an die DEG Jahrestagung im Jahre 2017 in Paderborn. Aufgrund der positiven Rück-meldungen zu dem Treffen laden wir alle noch einmal in die kleine Bischofs-stadt mit dem mehr als 1200-jährigen Dom und der übersichtlichen Altstadt mit den zahlreichen Quellen der Pader ein. Das Stadtbild von Paderborn wird geprägt durch zahlreiche Kirchen, der Kaiserpfalz und viele alte Stadthäuser. Den Namen hat die Stadt vom kürzesten Fluss Deutschlands, der Pader, die im Stadtzentrum an Hunderten Stellen aus dem Boden quillt (Born ist eine alte Bezeichnung für Quelle), bevor sie in Schloss Neuhaus nach nur vier Kilometer Flusslauf in die Lippe mündet.
Von unserem Tagungsort, dem WELCOME Hotel, kann man zu Fuß in weni-gen Minuten die Altstadt erreichen. Ein schöner Spaziergang führt entlang der Pader zum Domplatz mit dem zentralen Neptunbrunnen. Hier lohnt es zu verweilen oder am Samstag ins Markttreiben einzutauchen. Ein Besuch des Domes, des Diözesanmuseums und der von Karl dem Großen angelegten Kaiserpfalz sind zu empfehlen. Durch eine Gasse kommt man aus dem Dom-viertel in das weltliche Paderborn und erreicht den Rathausplatz mit dem alten Rathaus und weiteren Giebelhäusern im Stile der Weser-Renaissance.
Für Begleitpersonen, die nicht oder nur teilweise an der Tagung teilnehmen, bietet das Stadtgebiet von Paderborn vielfältige Möglichkeiten für Besichti-gungen und Spaziergänge (u. a. Paderquellgebiet, Rokoko-Garten in Schloss Neuhaus, Stadtmuseum im Adam-und-Eva-Haus, Heinz-Nixdorf-Forum oder Wanderungen und Radtouren im nahen Haxtergrund). Am Samstagnach-mittag wird eine Busfahrt in das Klostermuseum Dalheim angeboten, zu der eine frühzeitige Anmeldung erbeten wird.
Unsere Tagung findet in dem modernen, im Jahre 2007 erbauten, Vier-Sterne-Hotel WELCOME am Rande der Paderborner Altstadt statt. In zwei Tausch-räumen und drei Räumen für Künstler und Antiquare gibt es genügend Platz für die Sammleraktivitäten, für Fachgespräche oder gemütlichen Plausch. Das Hotel verfügt über mehr als 130 Zimmer, die als Doppel- oder Einzel-zimmer frühzeitig direkt beim WELCOME Hotel zu buchen sind.  Weiter laden ein Restaurant und die Gaststätte „Plückers“ im Hotel zu einer Pause oder zu einem Absacker am Abend ein.

Utz Benkel: Tagungsblatt DEG-Jahrestagung 2023, Linolschnitt

Erreichbar ist der Tagungsort Paderborn mit der Bahn (IC) oder dem Auto über die Autobahn A33, die die A2 mit der A44 verbindet. Täglich gibt es auch Flugverbindungen von und nach München.
Der Flughafen Paderborn-Lippstadt ist mit einem Bus-Shuttle mit der Innenstadt verbunden.

Wir freuen uns auf eine schöne, ertragreiche Tagung in Paderborn, zu der wir alle DEG-Mitglieder und Interessierte herzlich einladen.

Lydia Willemsen und Siegfried Bresler
Organisationsteam für die Jahrestagung 2023 

DEG-Tagung 2023 Anmeldeformular

 

DEG-Wettbewerb 2023 Ausschreibung




Tagungsort und Hotel:

WELCOME Hotel Paderborn – Fürstenweg 13 – D-33102 Paderborn
Tel. +49 (0)5251 2880 – 0
Reservierungen: info.pad@welcome-hotels.com
Homepage: www.welcome-hotels.com/hotels/paderborn/

Sonderpreis bei Buchung mit dem Kennwort „DEG-Jahrestagung 2023“ und Aufenthalt vom 10. bis zum 14.05. 2023 – Anreise am 10.5. ab 15:00 Uhr – Abreise am 14.05. bis 11:00 Uhr.

Übernachtung inklusive:
* Reichhaltiges „Welcome-the-day“ Frühstücksbuffett
* eine Flasche Mineralwasser
* WLAN-Zugang auf dem Zimmer

Sonderpreise:
84,00 Euro im Standard Einzelzimmer
114,00 Euro im Standard Doppelzimmer

Das Hotel verfügt über 131 Standardzimmer sowie 8 Superiorzimmer,
10 Executivezimmer und 2 Juniorsuiten. Gerne reservieren wir Ihnen diese Kategorien auf Anfrage nach Verfügbarkeit.
Hunde und Katzen auf Nachfrage

Enthalten sind MwSt., Bediengeld, Nutzung der Freizeiteinrichtungen und WLAN. Für den bewachten Hotelparkplatz ist eine Gebühr von 12,00 Euro pro Tag zu entrichten. Kostenfreie, unbewachte Park­plätze stehen in 250 Meter Entfernung zahlreich zur Verfügung.

Bitte buchen Sie Ihr Zimmer direkt im Hotel!

Weitere Unterkünfte:
In der Umgebung des Tagungshotels und im Paderborner Stadtgebiet gibt es weitere Hotels, Gasthöfe und Ferienwohnungen, die über die Touristen-Information der Stadt zu buchen sind:
Touristen-Information Paderborn – Tel. +49 (0)5251 882980 – FAX +49 (0)5251 882990 – E-Mail: tourist-info@paderborn.de




Programm (Änderungen vorbehalten)

Donnerstag, 11. Mai 2023       10:00 – 18:00 Uhr alle Tauschräume geöffnet. 
                                                      10:00 – 18:00 Uhr Tagungsbüro im Foyer des
                                                       Hotels
(Losverkauf für die Tombola)

Freitag, 12. Mai 2023                09:00 – 16:00 Uhr großer Tauschraum
                                                       geöffnet.
                                                       09:00 – 18:00 Uhr kleiner Tauschraum
                                                       geöffnet.                                                       
                                                       09:00 – 16:00 Uhr Tagungsbüro im Foyer des                                                         Hotels (Losverkauf für die Tombola)                                                                         10:00 Uhr DEG-Vorstandssitzung
                                                       14:00 Uhr Stadtspaziergang                                                                                        15:00 – 17:00 Uhr Vortrag von Prof. Dr.                                                                   Stork in der Erzbischöflichen Akademischen
                                                       Bibliothek
                                                       18:30 Uhr Eröffnung der DEG-Jahrestagung
                                                       und der Ausstellung „Grafik-Wettbewerb
                                                       Heinrich Vogeler-150“ im großen
                                                       Tauschraum. Sektempfang.
                                                       Anschließend Grafik-Versteigerung im
                                                       großen Tauschraum.

Samstag, 13. Mai 2023              09:00 – 16:00 Uhr großer Tauschraum
                                                        geöffnet.
                                                        09:00 – 18:00 Uhr kleiner Tauschraum
                                                        geöffnet.
                                                        09:00 – 16:00 Uhr Tagungsbüro im Foyer des
                                                        Hotels (Losverkauf für die Tombola)                                                                          10:00 – 12:00 Uhr DEG-Jahreshaupt-
                                                        versammlung
im Saal „Warsteiner 1“
                                                        13:30 – 18:00 Uhr Busausflug zum Kloster
                                                        Museum Dalheim (geführte Besichtigung der
                                                        Klosteranlage – Kaffeeausklang)
                                                        Bis 15:00 Uhr Stimmzettel-Abgabe für den
                                                        DEG-Wettbewerb. Wahlbox steht im
                                                        Tagungsbüro.
                                                        19:00 Ehrungen im großen Tauschraum
                                                        19:30 – 22:00 Uhr „Festliches Büfett“ und
                                                        Tombola

Sonntag, 14. Mai 2023                09:00 – 13:00 Uhr Tauschräume geöffnet.
                                                        13:00 Uhr Tagungsende und Abreise.




Tagungsgebühren:

DEG-Mitglieder und tauschende Partnermitglieder
inkl. aller Tagungsunterlagen, Sektempfang und Festessen                100,00 €

Nichtmitglieder
inkl. aller Tagungsunterlagen, Sektempfang und Festessen                125,00 €

Nichttauschende Partner (ohne Tagungsmaterial)                                 50,00 €

Tageskarten für DEG Mitglieder / für Gäste
inkl. Tagungsunterlagen, ohne Festessen und Sektempfang – pro Tag                                                                                                                       30,00 € / 40,00 €

Tische sind verpflichtend für Künstler und Antiquare
Pro Tisch für DEG Mitglieder / für Gäste  Gäste                     30,00 € / 40,00 €  Es wird eine namentliche Beschriftung der Tische und eine
farbliche Unterscheidung zwischen Künstlern und Antiquaren
vorgenommen. Ohne Tisch gibt es keine Präsentationsmöglichkeiten!

Ausflug
Busfahrt zum Klostermuseum Dalheim inkl. Führung                            30,00 €

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 15. März 2023 an bei:Siegfried Bresler – Zittauer Straße 23 B – D-33619 Bielefeld
Anmeldung möglichst per Mail: s.bresler@t-online.de

Es gelten nur schriftliche Anmeldungen per Post oder per Mail!




Bezahlung:
Die Bezahlung der Tagungsgebühren und sonstige Kosten (Ausflug, Tische etc.) hat mit der Anmeldung, bis spätestens zum 15. März 2023 zu erfolgen. Spätere Zahlungseingänge bedingen einen Aufschlag von 10 €
Konto:  Lydia Willemsen
IBAN:    DE 04 4726 0307 0064 4164 01
BIC:       GENODEM1BKC
Verwendungszweck: DEG-Tagung 2023.

Tagungsteilnehmer, die nicht zum SEPA-Raum gehören, können im Tagungsbüro bar bezahlen. Bitte den Betrag in Euro bereithalten!

Tombola:
Damit wir auch auf dieser Tagung eine Tombola mit attraktiven Preisen anbieten können, bitten wir schon jetzt um Spenden in Form von freien Grafiken, Exlibris, Büchern und anderen Dingen, die das Sammlerherz erfreuen! Um die Organisation der Tombola kümmert sich dankenswerter Weise Anke POLENZ. Sachspenden sind bitte bis zum 15. März 2023 an sie zu senden. Vielen Dank im Voraus!

Anke Polenz – Basaltweg 43 – 22395 Hamburg – Tel. 0175 5263299 – anke@polenz-hh.de

DEG-Wettbewerb:
Einsendungen bitte bis zum 1. April 2023 an Joachim Schlosser – Viersener Straße 123 – D-41063 Mönchengladbach – Tel. +49 (0)2161-468877 – E-Mail: joachim47@t-online.de
Die Exlibris und PF bitte – ohne Trägerpapier – auf der Rückseite mit Bleistift beschriften: Name – Land –Titel – Technik und Jahr! 

DEG-Wettbewerb 2023 Ausschreibung

DEG-Jahrestagung 2023 in Paderborn

Einladung zur DEG-Jahrestagung in Paderborn vom 11. – 14. Mai 2023

Viele Exlibris-Sammler und -Künstler erinnern sich noch gerne an die DEG Jahrestagung im Jahre 2017 in Paderborn. Aufgrund der positiven Rück-meldungen zu dem Treffen laden wir alle noch einmal in die kleine Bischofs-stadt mit dem mehr als 1200-jährigen Dom und der übersichtlichen Altstadt mit den zahlreichen Quellen der Pader ein. Das Stadtbild von Paderborn wird geprägt durch zahlreiche Kirchen, der Kaiserpfalz und viele alte Stadthäuser. Den Namen hat die Stadt vom kürzesten Fluss Deutschlands, der Pader, die im Stadtzentrum an Hunderten Stellen aus dem Boden quillt (Born ist eine alte Bezeichnung für Quelle), bevor sie in Schloss Neuhaus nach nur vier Kilometer Flusslauf in die Lippe mündet.
Von unserem Tagungsort, dem WELCOME Hotel, kann man zu Fuß in weni-gen Minuten die Altstadt erreichen. Ein schöner Spaziergang führt entlang der Pader zum Domplatz mit dem zentralen Neptunbrunnen. Hier lohnt es zu verweilen oder am Samstag ins Markttreiben einzutauchen. Ein Besuch des Domes, des Diözesanmuseums und der von Karl dem Großen angelegten Kaiserpfalz sind zu empfehlen. Durch eine Gasse kommt man aus dem Dom-viertel in das weltliche Paderborn und erreicht den Rathausplatz mit dem alten Rathaus und weiteren Giebelhäusern im Stile der Weser-Renaissance.
Für Begleitpersonen, die nicht oder nur teilweise an der Tagung teilnehmen, bietet das Stadtgebiet von Paderborn vielfältige Möglichkeiten für Besichti-gungen und Spaziergänge (u. a. Paderquellgebiet, Rokoko-Garten in Schloss Neuhaus, Stadtmuseum im Adam-und-Eva-Haus, Heinz-Nixdorf-Forum oder Wanderungen und Radtouren im nahen Haxtergrund). Am Samstagnach-mittag wird eine Busfahrt in das Klostermuseum Dalheim angeboten, zu der eine frühzeitige Anmeldung erbeten wird.
Unsere Tagung findet in dem modernen, im Jahre 2007 erbauten, Vier-Sterne-Hotel WELCOME am Rande der Paderborner Altstadt statt. In zwei Tausch-räumen und drei Räumen für Künstler und Antiquare gibt es genügend Platz für die Sammleraktivitäten, für Fachgespräche oder gemütlichen Plausch. Das Hotel verfügt über mehr als 130 Zimmer, die als Doppel- oder Einzel-zimmer frühzeitig direkt beim WELCOME Hotel zu buchen sind.  Weiter laden ein Restaurant und die Gaststätte „Plückers“ im Hotel zu einer Pause oder zu einem Absacker am Abend ein.

Utz Benkel: Tagungsblatt DEG-Jahrestagung 2023, Linolschnitt

Erreichbar ist der Tagungsort Paderborn mit der Bahn (IC) oder dem Auto über die Autobahn A33, die die A2 mit der A44 verbindet. Täglich gibt es auch Flugverbindungen von und nach München.
Der Flughafen Paderborn-Lippstadt ist mit einem Bus-Shuttle mit der Innenstadt verbunden.

Wir freuen uns auf eine schöne, ertragreiche Tagung in Paderborn, zu der wir alle DEG-Mitglieder und Interessierte herzlich einladen.

Lydia Willemsen und Siegfried Bresler
Organisationsteam für die Jahrestagung 2023 

DEG-Tagung 2023 Anmeldeformular

 

DEG-Wettbewerb 2023 Ausschreibung

Tagungsort und Hotel:

WELCOME Hotel Paderborn – Fürstenweg 13 – D-33102 Paderborn 
Tel. +49 (0)5251 2880 – 0
Reservierungen: info.pad@welcome-hotels.com
Homepage: www.welcome-hotels.com/hotels/paderborn/

Sonderpreis bei Buchung mit dem Kennwort „DEG-Jahrestagung 2023“ und Aufenthalt vom 10. bis zum 14.05. 2023 – Anreise am 10.5. ab 15:00 Uhr – Abreise am 14.05. bis 11:00 Uhr.

Übernachtung inklusive:
* Reichhaltiges „Welcome-the-day“ Frühstücksbuffett
* eine Flasche Mineralwasser
* WLAN-Zugang auf dem Zimmer

Sonderpreise:
84,00 Euro im Standard Einzelzimmer
114,00 Euro im Standard Doppelzimmer

Das Hotel verfügt über 131 Standardzimmer sowie 8 Superiorzimmer,
10 Executivezimmer und 2 Juniorsuiten. Gerne reservieren wir Ihnen diese Kategorien auf Anfrage nach Verfügbarkeit.
Hunde und Katzen auf Nachfrage

Enthalten sind MwSt., Bediengeld, Nutzung der Freizeiteinrichtungen und WLAN. Für den bewachten Hotelparkplatz ist eine Gebühr von 12,00 Euro pro Tag zu entrichten. Kostenfreie, unbewachte Park­plätze stehen in 250 Meter Entfernung zahlreich zur Verfügung.

Bitte buchen Sie Ihr Zimmer direkt im Hotel!

Weitere Unterkünfte:
In der Umgebung des Tagungshotels und im Paderborner Stadtgebiet gibt es weitere Hotels, Gasthöfe und Ferienwohnungen, die über die Touristen-Information der Stadt zu buchen sind:
Touristen-Information Paderborn – Tel. +49 (0)5251 882980 – FAX +49 (0)5251 882990 – E-Mail: tourist-info@paderborn.de

Programm (Änderungen vorbehalten)

Donnerstag, 11. Mai 2023       10:00 – 18:00 Uhr alle Tauschräume geöffnet. 
                                                      10:00 – 18:00 Uhr Tagungsbüro im Foyer des
                                                       Hotels (Losverkauf für die Tombola)

Freitag, 12. Mai 2023                09:00 – 16:00 Uhr großer Tauschraum
                                                       geöffnet.
                                                       09:00 – 18:00 Uhr kleiner Tauschraum
                                                       geöffnet.                                                       
                                                       09:00 – 16:00 Uhr Tagungsbüro im Foyer des                                                         Hotels (Losverkauf für die Tombola)                                                                         10:00 Uhr DEG-Vorstandssitzung
                                                       14:00 Uhr Stadtspaziergang                                                                                        15:00 – 17:00 Uhr Vortrag von Prof. Dr.                                                                   Stork in der Erzbischöflichen Akademischen
                                                       Bibliothek
                                                       18:30 Uhr Eröffnung der DEG-Jahrestagung
                                                       und der Ausstellung „Grafik-Wettbewerb
                                                       Heinrich Vogeler-150“ im großen
                                                       Tauschraum. Sektempfang.
                                                       Anschließend Grafik-Versteigerung im
                                                       großen Tauschraum.

Samstag, 13. Mai 2023              09:00 – 16:00 Uhr großer Tauschraum
                                                        geöffnet.
                                                        09:00 – 18:00 Uhr kleiner Tauschraum
                                                        geöffnet.
                                                        09:00 – 16:00 Uhr Tagungsbüro im Foyer des
                                                        Hotels (Losverkauf für die Tombola)                                                                          10:00 – 12:00 Uhr DEG-Jahreshaupt-
                                                        versammlung 
im Saal „Warsteiner 1“
                                                        13:30 – 18:00 Uhr Busausflug zum Kloster
                                                        Museum Dalheim (geführte Besichtigung der
                                                        Klosteranlage – Kaffeeausklang)
                                                        Bis 15:00 Uhr Stimmzettel-Abgabe für den
                                                        DEG-Wettbewerb. Wahlbox steht im
                                                        Tagungsbüro.
                                                        19:00 Ehrungen im großen Tauschraum
                                                        19:30 – 22:00 Uhr „Festliches Büfett“ und
                                                        Tombola

Sonntag, 14. Mai 2023                09:00 – 13:00 Uhr Tauschräume geöffnet.
                                                        13:00 Uhr Tagungsende und Abreise.

Tagungsgebühren:

DEG-Mitglieder und tauschende Partnermitglieder
inkl. aller Tagungsunterlagen, Sektempfang und Festessen                100,00 €

Nichtmitglieder
inkl. aller Tagungsunterlagen, Sektempfang und Festessen                125,00 €

Nichttauschende Partner (ohne Tagungsmaterial)                                 50,00 €

Tageskarten für DEG Mitglieder / für Gäste
inkl. Tagungsunterlagenohne Festessen und Sektempfang – pro Tag                                                                                                                       30,00 € / 40,00 €

Tische sind verpflichtend für Künstler und Antiquare
Pro Tisch für DEG Mitglieder / für Gäste                                  30,00 € / 40,00 € 
Es wird eine namentliche Beschriftung der Tische und eine
farbliche Unterscheidung zwischen Künstlern und Antiquaren
vorgenommen. Ohne Tisch gibt es keine Präsentationsmöglichkeiten!

Ausflug
Busfahrt zum Klostermuseum Dalheim inkl. Führung                            30,00 €

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 15. März 2023 an bei:Siegfried Bresler – Zittauer Straße 23 B – D-33619 Bielefeld
Anmeldung möglichst per Mail: s.bresler@t-online.de

Es gelten nur schriftliche Anmeldungen per Post oder per Mail!

Bezahlung:
Die Bezahlung der Tagungsgebühren und sonstige Kosten (Ausflug, Tische etc.) hat mit der Anmeldung, bis spätestens zum 15. März 2023 zu erfolgen. Spätere Zahlungseingänge bedingen einen Aufschlag von 10 €
Konto:  Lydia Willemsen
IBAN:    DE 04 4726 0307 0064 4164 01
BIC:       GENODEM1BKC
Verwendungszweck: DEG-Tagung 2023.

Tagungsteilnehmer, die nicht zum SEPA-Raum gehören, können im Tagungsbüro bar bezahlen. Bitte den Betrag in Euro bereithalten!

Tombola:
Damit wir auch auf dieser Tagung eine Tombola mit attraktiven Preisen anbieten können, bitten wir schon jetzt um Spenden in Form von freien Grafiken, Exlibris, Büchern und anderen Dingen, die das Sammlerherz erfreuen! Um die Organisation der Tombola kümmert sich dankenswerter Weise Anke POLENZ. Sachspenden sind bitte bis zum 15. März 2023 an sie zu senden. Vielen Dank im Voraus!

Anke Polenz – Basaltweg 43 – 22395 Hamburg – Tel. 0175 5263299 –anke@polenz-h

DEG-Wettbewerb:

Einsendungen bitte bis zum 1. April 2023 an Joachim Schlosser – Viersener Straße 123 – D-41063 Mönchengladbach – Tel. +49 (0)2161-468877 – E-Mail: joachim47@t-online.de
Die Exlibris und PF bitte – ohne Trägerpapier – auf der Rückseite mit Bleistift beschriften: Name – Land –Titel – Technik und Jahr! 

DEG-Wettbewerb 2023 Ausschreibung

DEG-Jahrestagung 2022 Gelsenkirchen

… vom 05.05. – 08.05.2022

Alle Exlibris-Freunde, die an der Jahrestagung 2022 in Gelsenkirchen teilnehmen wollen, werden zur besseren Planbarkeit der Veranstaltung DRINGEND gebeten, sich spätestens bis einschließlich 15. März anzumelden – sowohl unter dieser neuen Mail-Adresse: 
a.kerrutt@yahoo.de (bitte auf die zwei r und die zwei t achten!) als auch im Plaza Hotel Gelsenkirchen unter Mail: gelsenkirchen@plazahotels.de.
Die Gebühren für die Tagung schicken Sie bitte ab sofort an: Alexander Kerrutt, IBAN: DE24 3608 0080 0524 6970 01, BIC: DRESDEFF360, Verwendungszweck: DEG-Tagung 2022.

Bitte beachten sie auch, dass die Sonderausstellung Industrie grafisch gesehen als auch der Besuch der Zeche Zollverein leider ersatzlos gestrichen werden müssen. 

(Für das neue Orga-Team und die DEG, Alexander Kerrutt) 

Anmeldeformular

Wettbewerb der DEG 2022 – Ausschreibung


Tagungsort
:
Plaza Hotel in Gelsenkirchen, Am Stadtgarten 1,
45879 Gelsenkirchen, Tel.: +49 (0) 209 176-0  
E-Mail: gelsenkirchen@plazahotels.de
Website: https://plazahotels.de/hotel-gelsenkirchen/

Das Hotel liegt in der Nähe der Stadtmitte und ist trotzdem sehr ruhig gelegen am Rande des Stadtparks. Ausgedehnte Spaziergänge oder sportliches Joggen sind hier in idealer Weise möglich. Das Hotel bietet über 220 Zimmer unterschiedlicher Kategorien mit Blick auf den Stadtpark oder auf das Zentrum der Stadt. Kostenloses WLAN, Flachbildfernseher, Minibar, Telefon und vieles mehr. Für größere Veranstaltungen steht ein großer Saal bis zu 650 Personen zur Verfügung, zusätzlich neun weitere Räume. Parkplätze (kostenpflichtig) finden sich vor dem Hotel.

Übernachtung: inkl. Frühstück und Nutzung des Schwimmbades:

Zimmerkategorie:    Classic       Einzel   79,00 €    Doppel 109,00 €                                                          Comfort     Einzel   89,00 €    Doppel 119,00 €
                                    Superior     Einzel 109,00 €    Doppel 139,00 € 

Tagungsgrafik von Andreas Raub

Die Stadt Gelsenkirchen

Gelsenkirchen ist eine Großstadt im zentralen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen mit etwa 260.000 Einwohnern und Heimat des Bundesliga-Fußballclubs FC Schalke 04.

Bis Mitte des 19. Jahrhunderts war das Gebiet um Gelsenkirchen dünn besiedelt und fast ausschließlich agrarisch geprägt. Mit der Entdeckung der Steinkohle und der ihr folgenden Industrialisierung entwickelte sich die Stadt rasant. Durch Eingemeindungen und durch die von der Montanindustrie angeworbenen Arbeiter aus Polen und nach dem 2. Weltkrieg aus Südeuropa stieg die Einwohnerzahl Mitte der 1960er Jahre auf fast 400.000. In dieser Zeit, bedingt durch Roheisen- und Schlackenabstich sowie dem Abfackeln überschüssiger Koksofengase, nannte man Gelsenkirchen auch die “Stadt der tausend Feuer”.

Seit den 1960er Jahren vollzieht sich ein Strukturwandel von der Montanindustrie zur Wissens- und Dienstleistungswirtschaft. Die Zechen schlossen, die Roheisen- und Stahlindustrie verkleinerte sich und verlagerte sich auf andere Standorte. Man konzentrierte sich u. a. als Zentrum der Solarenergie. Heute ist Gelsenkirchen eine lebendige, innovative Stadt mit viel Kunst und Kultur, Bibliotheken, Hochschule und einem über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Zoo (Zoom) bzw. Tierpark. Auswärtige Besucher sind immer überrascht von dem vielen Grün der Stadt.

Tagungsprogramm (Änderungen sind möglich)

Donnerstag, 5. Mai 

  • Tagungsbüro von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet (Losverkauf für die Tombola)
  • Tauschraum für Sammler, Antiquare und Künstler ab 09.00 – 20.00 Uhr geöffnet

Freitag, 6. Mai

  • Tagungsbüro von 10.00 – 16.00 Uhr geöffnet (Losverkauf für die Tombola)
  • Tauschraum für Sammler, Antiquare und Künstler ab 09.00 – 20.00 Uhr geöffnet 
  • Jahreshauptversammlung der DEG 14:00 – 17:00 Uhr
  • Eröffnung der Ausstellung Wettbewerb der DEG 2022
  • Offizielle Eröffnung der DEG-Jahrestagung durch den Präsidenten um 18.30 Uhr

Samstag, 7. Mai

  • Tagungsbüro von 10.00 – 14.00 Uhr geöffnet (Losverkauf für die Tombola)
  • Tauschraum für Sammler, Antiquare und Künstler ab 09.00 – 17.00 Uhr geöffnet
  • Stimmzettelabgabe für die DEG-Wettbewerbe bis 15.00 Uhr
  • Ehrungen und Urkundenverleihungen an die Wettbewerbsgewinner 18.30 Uhr
  • Anschließend gemeinsames Festessen

Sonntag, 8. Mai 

  • Tauschraum (verkleinert) für Sammler, Antiquare und Künstler ab 09.00 – 12.00 Uhr geöffnet
  • 12.00 Uhr Tagungsende