Nägele, Reinhold (D)

Reinhold Nägele 

* 17.08.1884 Murrhardt
† 30.04.1972 Stuttgart

 

 

 

 

 

 

Exlibris-Werkliste 
Erarbeitet von Heinz Decker 
Stand: Februar 2019 

 

Nr.NameMotiv

Technik

Jahr

Maße

(HxB)

1a.Ries, Dr. KarlIron. Darstellung ärztl. Wissens: auf üppigem Busen eines weibl. Halbaktes steht ein Hörrohr; darüber schwebt der hohle Kopf eines Arztes, dem eine Schlange etwas einflüstert; Eule (Wissenschaft) schaut von oben zuC31912102×76
1b.Ries, Dr. KarlGleiches Motiv wie 1a, aber andere TechnikC3+C5191298×75
2.Vetter, Leo vonAuf Buch sitzend weibl. Akt mit großer Harfe; an der Seite grimmiger Hund (oder Wildkatze)C3191265×57
3.Eichholz, AnnaSchauspielerin, an ihren schönen Beinen erkennbar, sitzt hinter ihrem Lebensbuch auf Bühne; links steht sie spärlich bekleidet; Nägele hängt als Karikatur vom Bühnenhimmel; rechts und links auf Bühnendach ist er ebenfalls zu sehenC31912117×79
4.Wolff, LeoEin Löwe und ein Wolf stützen sich auf Buch (redendes Exlibris)C3191366×86
5.Wolff, LeoUnten gleiches Motiv wie Nr. 4 vor großem Topf, auf dessen Rand und Deckel, den ein Mann hebt, Gewimmel von Menschlein; auf dem Deckel im Sessel Mann (Eigner?) vor BücherbordC31913106×82
6.Schmidt, Hermann G.Auf Initialen HS sitzt vor großer Harfe weibl. AktC3191359×72
7a.Rath, Hanns WolfgangAuf der Lebensbühne kauert spärlich Bekleidete auf liegendem Mann; an der Seite Pegasus; darüber halten zwei Halbakte eine LeierC3191396×87
7b.Rath, Hanns WolfgangGleiches Motiv wie 7a; aber FarbvarianteC3/2191396×87
7c.Rath, Hanns WolfgangWahrscheinlich verworfener Entwurf: Auf Initialen HWR 2 weibl. Akte mit Peitschen; zwischen ihnen im Licht Männlein; unten Aktreigen um InitialenC3+C51913115×95
8.Hartmann, Dr. GustavWeibl. Akt liegt auf Buchrücken, Schlange ringelt sich zwischen ihren BeinenC3+C5191363×84
9.Wolff, LeoLöwe und Wolf sitzen neben üppigem weibl. Akt. Motto von Baudelaire: Que m’importe, que tu sois sage? Sois belle! et sois triste!C51914141×108
10.Guggenheimer, ErnstMann steht oben auf Kran und schaut auf das Holzgerüst eines Häuschens, in dem ein weibl. Akt mit Katzenkopf sitzt. Auf dem First TannenbaumC31914101×71
11.Erhardt, Dr. RudolfIn Hochoval Aktpaar, auf den Initialen RF sitzend, unter denen ein Bett steht; gr. Schlange ringelt sich zwischen ihnen; darauf auf 3 Stäben Schädel, Hut und Kopf des KünstlersC3/21914148×91
12.Bülow, Adrienne vonIn Hochoval: Gans mit Krone und einem Buch (Titel „Donna“?) im Schnabel folgt Frau in RokokokleidungC31914125×85
13.Hoffmeister, FritzBesucher einer Galerie betrachten die vielen Bilder, die meist weibl. Akte und erotische Szenen zeigenC3+C51914118×84
14.Schmidt, Hermann G.Akt schwebt auf dekorativ. Tuch über weiter Landschaft; unten rechts nackter UnterkörperC3+C5191989×67
15.Hauber, FriedrichGut gekleideter Mann mit Schnauzbart sitzt vor gedrechseltem Tisch, auf dem weibl. Akt tanztC3+C5192098×61
16.Tinla (Nägele)Im großen A von „Tinla“ räkelt sich Frau, davor Knabe (Nägelekopf), an dessen Bein ein Hund spielt; Mann im Frack stützt sich auf „T“C3192056×40
17.

Naegele (Hanspeter)

Kleinkind hält Strauß, der Ei in Kinderwagen legt, an Leine; mit Nr. 16 auf ein Blatt gedrucktC3192055×40
18a.

Ottenheimer, Dr. Ludwig und Lisa

Leichtbekleidete Frau beim Tennisspiel vor Waldstück; Schiedsrichter auf hohem Sitz; darunter kleineres Blatt: Les. Mädchen und les. Akt in den InitialenC3+C51920155×90
18b.

Ottenheimer, Dr. Ludwig und Lisa

Gleiches Motiv wie 18a, aber ohne das 2. BlattC3+C51920118×90
19.Sailer, ErnestineIn Initialen E und S Gitarre spielende Frau und lesender Mann; dazwischen Korb mit KinderköpfenC3192073×69
20.Kuhn, Lore2 Schafe betrachten Kind in Krippe; oben links nackter EngelC3+C5192077×48
21.

Frey, Hedwig und Erhard

Auf den oberen Querlinien der Initialen HEF Bücher; dazwischen Lampions; an das H ist eine Leiter an die Bücher gelehnt, dahinter chines. gekleidete FrauC3192069×98
22.Frey, HedelKuli mit lang. Zopf zieht Pfeife Rauchenden und Lenkerin in Rikscha über Straße aus Buchrücken; im Hintergrund umtanzen Menschen das goldene Kalb; Motto: „non olet“; rechts hinten zeichnender NägeleC3+C5192084×118
23.Mörike, SophieMädchen steht in Hügellandsch. vor Wäscheleine, die, am verlängerten M und E des Namens angebracht, eine Initiale M bildet.C3+C5192064×54
24.Mörike, SofieBebrillter Lesender, umgeben von Gartengeräten und InsektenC3192046×84
25.Lang, Helene RenateHinter großen Initialen HRL aufgehende Sonne und winziger Sonnenanbeter; Text: Oben im Blau jubeln die Lerchen / unter einem Apfelblütenmärchen schreit ich auf duft’gen Wiesenwegen der Sonn entgegen / Die Hände voll von roten Blüten, die aus dem Grünen leuchtend glühten meinem Blumensegen Dir entgegenC3192047×128
26.Franck, ElseVor Vorhang vier musizierende weibl. Akte; zwei Schmetterlingsputten tanzen auf KlavierC3+C51920120×92
27.Reinacher, EduardIn den Initialen ER sitzen Rücken an Rücken ein bebrillter Mann in Lederhosen und Stutzen und ein weibl. Skelett mit weh. Haar und SenseC3192174×82
28.Hedwig (Wolff)Zwischen hochgestellten Buchseiten tummeln sich Akte im erotischen Spiel; Frau im geblümten Kleid steht davor und schaut nach den nach oben fliegenden Exlibris; Motto: “der fröhlichen Sammlerin zum 9. XII 1921“C3+C5192183×62
29.Nördlinger, Dr. AliceZwischen Initialen AN stehen 2 Menoraleuchter, einer mit Männerköpfen als Kerzendochte; darunter links Ägypterin, rechts Ägypter; auf dem treppenähnl. Namen Nördlinger steigt kopfloser männl. Akt hoch, der das Künstlerhaupt in der Hand hältC3192180×105
30.Tropp, Dr. WillySilen saugt mit Schlauch aus einem Gefährt weibl. Akte, die er in die Buchseiten im Hintergrund befördertC3192182×108
31.Krauss, Dr. RudolfEin bebrillter Zirkusdirektor mit Peitsche treibt in der wabenförmigen Manege Bücherreiterinnen und -reiter an; Pegasus fliegt mitC3+C5192182×124
32.Schlayer, FelixAufgestellter Leporello mit erotischen Frauenbildern, dazwischen rennt Kämpfer mit Lanze gegen Stier anC3+C5192194×132
33.Ottenheimer, Ludwig und IsaIn Initiale O: Justitia mit Schwert stemmt große Wagschalen; außen PflanzendekorC3192180×68
34.Etter, Dr. med. HermannVor Bücherbord großes illustriertes Lebensbuch (links:„la vie est vaine un peu d’amour un peu haine et puis bonjour“, rechts: „La vie est brève un peu despoir un peu rêve et puis bonsoir“); darüber großer Schädel von hinten; im Hintergrund Lesender auf CouchC31921114×76
35.Tropp, Dr. WillyIn Blumendekor integriert Name; Rechts und links von Initiale T neben aufgeschlagenen Buchseiten Kelche mit weibl. Akten; darüber 2 gr. TropfenC3+C51921104×79
36.Elisabeth (Tropp)Um Namen und Blattwerk geschlungenes Tuch; davor Ritter mit Schwert und Schild, der die ‚Tuchburg’ C3 gegen anstürmende gestikulierende Menschlein verteidigtC3192196×121
37.Frey, Eberhard und HedwigIn abstrakter Landschaft abgestecktes Viereck, darin stehend lesender Mann, neben Sonnenschirm sitzend lesende FrauC3192188×58
38.Wolff, Hedwig und LeoDonatorenblatt; bebrillter gut gekleideter Mann (Eigner) auf Holzsteg vor Vorhang hält Bücher; neben ihm Frau im geblümten Kleid; hinter dem Steg erscheint die Gestalt des KünstlersC3+C51921118×78
39.Mors, Dr. OskarSkelett mit Hermesstab und Sense spannt Brücke zwischen dt. Domstadt und ägyptischen Pyramiden; vorn weibl. Akt in Hängematte und nacktes MädchenC3192373×95
40.Mors, Dr. OskarVon Menschlein bevölkerte Erdkugel, in der Mitte goldenes Kalb; in den vier Ecken: Hermes, Sensenmann, Gizeh, Domstadt; unter der Kugel rechts kleiner weibl. Akt, links nacktes KindC3192395×105
41.Netter, HeinrichIn Dünenlandschaft Schiffsvorderteil mit groß. Löwenkäfig, einem Häuschen; davor weibl. Akt und Nackedei; im Vordergrund Wiege (Puppenwagen?) und aufgerollte Landschaftsdarstellung (Göppingen)C31923100×94
42.Buchholz, FranzDurch eine von Tieren bevölkerte Landschaft fährt von einem Pferd gezogen Wagenkolonne, die mit Pferden, Menschen, Bildern beladen ist; im Vordergrund rechts ein Steckenpferd mit FlugzeugflügelnC3192375×127
43.Vogel, Walter und MargareteReiterin auf geflecktem Pferd reitet rechts unten aus dem Bild; ihr folgen eine Vielzahl von meist afrikanischen TierenC3+C51923131×85
44.Vogel, Dr. Walter und MargareteFrau mit Schürze steht hinter Initiale M, an der rechts und links tote Männer hängen; rechts von ihr weibl. Akt und kopflose KleiderpuppenC3192358×100
45.Kohn, MaxVon Hand gehaltene Metallschale, in deren Henkel ein Fabeltier hängt, auf dem ein weibl. Akt tanzt; unter der Schale bebilderte BücherC3192364×73
46.Vogel, Dr. Walter und MargareteBreites Band mit Namen verdeckt Bücherregal; rechts Bremer Stadtmusikanten, oben Sieben Schwaben, Tiergestalten und kleiner weibl. AktC3192385×127
47.Elisabeth (Tropp)In Blumendekor aufgeschlagenes großes Buch mit Bildern von Tieren und Menschlein; darunter verschiedene TiereC3192364×77
48.Tropp, Dr. WillySchildwache hat Schilderhäuschen verlassen und schläft vor Buch; im Hintergrund aufgestellte BücherC3+C5192365×80
49.Elisabeth (Tropp)Durchs Bild laufende, fortgetragene Bücher, an dreien Kettenhunde; im Vordergrund zieht Mann mit Zylinder ihr Schuhe an (oder aus)C3192372×77
50.Tropp, Dr. WillyIn der unteren Reihe eines Bücherregals tragen Männlein und Weiblein die Buchstaben des Namens auf den Köpfen; darüber eine Reihe mit Büchern; darauf Bücher und Schädel als Buchstütze sowie KöpfeC3+C5192356×83
51.Schlüter, RichardSchwebende erotische weibl. Figuren (eine mit Flügeln) tragen nackten Mann, auf dessen Bauch ein hoher Bücherstapel stehtC51923127×85
52.Reimold, Dr. med. KarlVor hohem Weinberg Wappenschild, darüber ragende Äskulapschlangen, darauf Schädel mit Clownshut; Motto: Glück u. Unglück, beides trag in Ruh‘. Alles geht vorüber – und auch du!C3192384×86
53.Kober, PaulaAuf Sessel links stehender Mann mit Zylinder schaut auf weibl. Akt auf Diwan dahinter; neben ihr stehende weibl. Fantasiegestalt mit Hut und SchleierC3192360×68
54.Reimold, Dr. med. KarlDächer der Häuser von Asperg; dahinter die Wingerte des Hohen Asperg; rechts oben (klein) Arzt am Krankenbett einer PatientinC3192457×96
55.Elisabeth (Tropp)Nackte weibl. Rückenfigur sitzt rechts im Bild und schaut auf allerlei exotische TiereC3192477×112
56.Adam und EvaIn einem Rhombus nackte Familie (Vater, Mutter, zwei Kinder), darüber Schattenrisse von mehr als 40 verschiedenen Köpfen; vor der Schrift (handschriftlich „Ex libris Adam u. Eva“)C3+C5o. J88×02

Literatur:
Robert Corwegh: Reinhold Nägele, in: Exlibris Buchkunst und angewandte Graphik, 24. Jahrgang 1914, Heft 2
Elke Schutt-Kehm und Thomas Naegel (Hrsg.): Reinhold Nägele Exlibris, Deutsche Schillergesellschaft / Konrad Theiss Verlag 1989
Heinz Decker: Nicht bekannt gewordene Exlibris von Reinhold Nägele, in: DEG Jahrbuch 2003, S. 63-68

Empfohlene Beiträge