Katalog zum DEG-Wettbewerb für Exlibris und Gelegenheitsgrafik 2019

Katalog zum DEG-Wettbewerb für Exlibris und Gelegenheitsgrafik,
Jahrestagung 2019 in Wetzlar,
zusammengestellt von Joachim Schlosser

Zum Wettbewerb wurden 108 Grafiken (94 Exlibris und 14 Gelegenheitsgrafiken) von 48 KünstlerInnen aus 14 Ländern eingereicht, die alle in diesem Katalog veröffentlicht sind.

Die ersten drei Preise der Jury für den besten Künstler / die beste Künstlerin gingen an Safiya Piskun (Weißrussland), Marina Kupkina (Ukraine) und Marianna Antonacci (Italien). Der Publikumspreis für das beste Exlibris ging zu gleichen Teilen an Safiya Piskun (Weißrussland) für das Exlibris J. H. [= Johan Hellekate] (Niederlande) und Andreas Raub (Deutschland) für das Exlibris Wolfgang Fiedler (Deutschland). Den Publikumspreis für die beste Gelegenheitsgrafik gewannen Joke van den Brandt und Frank-Ivo van Damme (Belgien) mit einem PF-Blatt 2019.

Wie die entsprechenden Veröffentlichungen in den Jahren zuvor dokumentiert auch dieser Katalog den Stand der Dinge in der zeitgenössischen Exlibriskunst. Wettbewerb und Katalog bieten sowohl bekannten als auch jungen und aufstrebenden KünstlerInnen eine wirksame Präsentationsbühne.

Preis: 10 €

Empfohlene Beiträge