Franz Traunfellner. Ein Waldviertler Grafiker und Maler

Die Österreichische Exlibris-Gesellschaft kann mit großer Freude eine neue Sonderveröffentlichung präsentieren. Im vorliegenden Band wird nicht nur der künstlerische Werdegang von Franz Traunfellner dargestellt, sondern ein besonderer Schwerpunkt auf das Exlibris und auf die Kleingrafik des Künstlers gelegt. Traunfellner lebte als Sohn eines Bauern in Gerersdorf bei Pöggstall, wo er zunächst in der Landwirtschaft mithalf. Sein Vater betrieb nebenbei eine Holzwerkstatt für landwirtschaftliche Geräte, in der auch Franz mitarbeitete. Schon sehr früh, gegen Ende der Pflichtschulzeit, wurde sein künstlerisches Talent entdeckt. Für Franz Traunfellner begann eine Gratwanderung zwischen Landwirtschaft und Kunst, bzw. Brotberuf und Leidenschaft. Schon früh fertigte er Holzschnitte an und wurde schon in jungen Jahren durch seine Ausstellungstätigkeit bekannt. Die Armut im Hause Traunfellner führte dazu, dass Franz keine Ausbildung an einer Kunsthochschule genießen konnte. Nur selten hatte er Gelegenheit von zeitgenössischen Künstlern Tipps für seine Arbeit zu bekommen. 1963 gab er die Landwirtschaft auf und widmete sich nur mehr seinem künstlerischen Schaffen. Sein Schaffen fand immer wieder große Aufmerksamkeit und wurde entsprechend durch Auszeichnungen belohnt. Das Schöne an der Entstehung dieses Buches ist, dass es praktisch fast nur von Frauen erstellt wurde. Auch das Layout und die Betreuung in der Druckerei erfolgten ebenfalls durch eine Frau.
Viel Freude den Lesern dieser Neuerscheinung.  

Linke−Traunfellner, Irmgard; Linke, Nina; Karolyi, Claudia (Beitr.): Franz Traunfellner. Ein Waldviertler Grafiker und Maler. – 17. Sonderveröffentlichung der Österreichischen Exlibris – Gesellschaft, 115 S.: 2 Bilder, 56 Abb.; 23 cm; Leinen geb. – ISBN 978−3−95042−1−8   Preis: € 30,– zuzüglich Versandkosten.

Bezug ist ausschließlich über die Österreichische Exlibris-Gesellschaft (ÖEG) (www.exlibris-austria.at) möglich.

Franz Traunfellner, Bauerngarten, Holzstich, 1945 15 x 11 cm

Empfohlene Beiträge