SELC-Jahrestagung Verschiebung auf 2021

Nach intensiven Diskussionen ist der Vorstand des Schweizerischen Ex Libris Club (SELC), basierend auf den offiziellen Empfehlungen des Bundes, zum Schluss gelangt, die diesjährige Generalversammlung vom 12. September 2020 in Baden angesichts der gesundheitlichen Risiken rund um die Corona-Pandemie um ein Jahr zu verschieben.

Die nächste Generalversammlung soll am 10. und 11. September 2021 wiederum in Baden im Aargau als zweitätige Veranstaltung stattfinden, umrahmt von einem attraktiven Kulturangebot und mit genügend Zeit für Tausch und Gespräche. Die geplante Jahresgabe über Schweizer Exlibriskünstlerinnen wird 2021 als umfangreiche Doppelausgabe erscheinen.

 

Empfohlene Beiträge